Alle PC-Builds auf einen Blick sortiert nach Datum

Filter


  • Preis
  • PC-Typ
Zeige: alle PC-Builds vom Typ Workstation Filtern
  • Viedeoschnitt Workstation für ca. 1000 €

    Ziel meines Builds war es einen ordentlichen Videoschnittrechner im Preissegment um die 1000 € für einen Kumpel zu erstellen. Ich selbst kenne mich mit Videoschnitt nur bedingt aus, bin eher im Gamingbereich unterwegs, das ist also mein erster [mehr]

    von Gruzimuck am 26.10.2017
    * 0€
    0 131
  • Ryzen 5 1600 Workstation / Budget Workstation

    Eine 1000€ Workstation, die fix in multi-core Aufgaben ist und ganz moderate single-core Performance bringt.

    Der R5 1600 kann nämlich locker mit einem i7 6800k mitrendern. Nur im Echtzeit-rechnen ist er halt nicht so stark. Für 1000€ [mehr]

    von Marek Hülkenberg am 30.04.2017
    * 851€
    0 198
  • i7 7700K Arbeits-PC/Workstation

    Ein Arbeits-PC, der maximale single-core Performance bringen soll. Und in dieser Hinsicht der i7 7700k mit 8 Threads und 4 Kernen, die jeweils bis über die 5gHz Marke übertaktet werden können unschlagbar.

    Der Haken dabei: Die [mehr]

    von Marek Hülkenberg am 30.04.2017
    * 1084€
    2 107
  • R7 1700X Workstation/Render-PC

    Eine Workstation, die eher aus Rendering ausgelegt ist.

    Der R7 1700X (Oder alternativ ein R7 1800X - Eine budgetbedingte Auswahl) rendert jeden anderen Prozessor in seiner Preisklasse in Grund und Boden. Natürlich kann er, was single-core [mehr]

    von Marek Hülkenberg am 30.04.2017
    * 941€
    0 104
  • i7 6800k content creation Workstation

    Eine auf Intel basierende Workstation.

    Die CPU ist eine ganz gute Balance zwischen single-core und multi-core Performance. Ob Rendern, oder Arbeiten: Beides sollte diese CPU gut bewältigen.

    Die 16gB RAM sind zwar für eine Workstation [mehr]

    von Marek Hülkenberg am 30.04.2017
    * 970€
    0 80
  • Ryzen Basis

    Ohne GPU!
    Ryzen ist derzeit die Wahl für [mehr]

    von timlai am 09.03.2017
    * 387€
    0 428
  • Mein Traum-Setup (♥ω♥*)

    So sehe für mich die perfekte spielwiese für Gamer und content-creators aus! [mehr]

    von Jan-Georg Reichel am 09.03.2017
    * 2613€
    0 91
  • Workstation

    Mein Arbeits PC und gelegentlich Zocker PC.
    (Ein paar Komponenten nicht in der Liste [mehr]

    von Chibihane am 05.03.2017
    * 69€
    3 61
  • Höllenmaschiene Knuse

    Nicht nur PC Welt kann teure Rechner bauen, hier habe ich ein System zusammengestellt, welches mit weniger Komponenten Doch sehr viel teuer als die letzte Höllenmaschiene ist.
    Dieser Build steht in keinster Relevanz. Er wurde nur zur Veranschaulichung [mehr]

    von Leon Weber am 28.02.2017
    * 28587€
    2 126
  • 2. Workstation

    Hallo Leute,
    hier seht ihr meine 2. WorkstationEs fehlen hier leider folgende Dinge, da ich sie wieder nicht finden konnte:
    einmal das ASUS P8Z77 WS Board
    die WD Black 750GB
    und die EVGA GTX 480
    Wieso man so viele Teil nicht findet, verstehe ich [mehr]

    von Luigi9212 am 27.02.2017
    * 181€
    5 58

Jetzt PC-Build finden und selber nachbauen

Wer einen neuen Computer kaufen möchte hat die Wahl die benötigte Hardware selbst zu kaufen und den Computer zusammenzubauen oder einen fertig montierten PC zu erwerben. Viele Hardware-Onlineshops bieten auch an, selbst ausgesuchte Hardware zu einem fertigen PC zusammenzubauen. Allerdings zahlt man dann für den Zusammenbau nochmal einen bestimmten Betrag.

Wer sich das Geld für den Zusammenbau (häufig 100 Euro oder mehr) sparen und selbst entscheiden möchte, welche Teile in den PC eingebaut werden sollen, für den lohnt es sich die hier aufgelisteten PC-Builds näher anzuschauen. Regelmäßig erscheint neue Hardware mit mehr Leistung oder neuen Funktionen. Da macht es Sinn einen Computer selbst zusammenzubauen und im Laufe der Zeit regelmäßig mit neuen Teilen auszustatten. Du kannst hier alle PC-Builds von anderen Nutzern sortiert nach Datum, Bewertung oder gefiltert nach Preis anzeigen lassen.

Suche Dir einen Build aus, der zu Dir passt, kaufe dann die Teile mit unserem Preisvergleich bei den billigsten Anbietern, indem Du in unserer Tabelle auf den Kaufen-Button klickst. Baue dann mithilfe dieser Anleitung Deinen PC selbstständig zusammen. Bei Fragen oder Problemen kannst Du Dich gerne an unsere Community wenden und einen Beitrag im Forum verfassen.