Pokal für den PC-Build des Monats

Build des Monats

1000-1200€ Ryzen 5 1600 Build

von

am 02.09.2017 veröffentlicht, 85 Aufrufe

0 von 5 Sternen bei 0 Bewertungen

Keine Fotos hochgeladen.
Preisvergleich
Geschätzte Wattzahl: W
Preise ermitteln...
Komponente Modell Preis Versand Anbieter Kaufen
Beschreibung

Das ist jetzt schon mein dritter Build, den ich hier auf Knuse veröffentliche. Wie schon oben genannt, handelt es sich hier um einen Ryzen 5 1600  Build. Ich habe diesen Prozessor gewählt, da er im Moment das beste Preis-Leistungsverhältnis mit seinen 6 Kernen hat. Es ist an die gerichtet, die einen aktuellen Gaming Pc suchen, der ein ansprechendes Design, welches durch Mainboard Grafikkarte und CPU Kühler mittels grau, weiß, schwarz Akzenten, ein schönes Bild bietet. Die Grafikkarte ist zum jetzigen Zeitpunkt zwar etwas teuer, aber dennoch eine gute erste Wahl, denn die RX580 ist eine sehr gute Alternative zu den NVIDIA  Modellen wie gtx 1060 6 GB.  Mit dem Arbeitsspeicher bin ich meiner Meinung nach sehr zufrieden, da er niemals voll wird, selbst wenn man 30 Fenster im Hintergrund offen hat läuft alles flüssig. Dennoch benötigt man nicht sehr viel Strom, deswegen reicht das 500 W Netzteil Vollkommen aus und wird nicht komplett ausgelastet. Festplatten werden, wenn man kein Spielemessi ist niemals voll. Die SSD dient als Systemspeicher und die HDD als Spielespeicher. Im Grunde genommen ein toller Build für sein Geld. Eigentlich wollte ich ein Define Mini C Window in die Konfiguration packen, aber Knuse hatte dieses nicht in seiner Datenbank. Wieso habe ich so viele Lüfter gewählt? Ganz einfach um einen Perfekten Airflow generieren zu können und jegliche Temperaturen sei es CPU GPU oder Arbeitsspeicher ordnungsgemäß mit Luft zu versorgen und einen schnellen Luftabzug zu gewährleisten.           

PC-Build einfach verlinken

Kommentare
Bisher keine Kommentare vorhanden.
# und PC-Teil eingeben, um PC-Teil einzufügen